Azure Backup

Azure BackupAzure Backup ist der Dienst zum Sichern und Wiederherstellen von Daten in der Microsoft Cloud. Dieser Dienst ersetzt Ihre vorhandene lokale Lösung durch eine zuverlässige, sichere und wirtschaftliche Cloudlösung. Azure Backup bietet Wiederherstellungsdienste in einer erstklassigen Infrastruktur, die skalierbar, beständig und hoch verfügbar ist.

Herkömmliche Sicherungslösungen haben sich dahingehend entwickelt, dass die Cloud ähnlich einer Festplatte oder einem Band als Endpunkt behandelt wird. Dieser Ansatz ist zwar einfach, weist aber Einschränkungen auf, Hierbei wird die zugrunde liegende Cloudplattform nicht vollständig genutzt, was zu einer ineffizienten, teuren Lösung führt. Azure Backup verfügt dagegen über alle Vorteile einer leistungsstarken und kostengünstigen Cloudsicherungslösung. .

Es sind keine Investitionen für lokale Speichergeräte erforderlich. Azure Backup sorgt im Rahmen eines nutzungsabhängigen Zahlungsmodells für die automatische Zuteilung und Verwaltung von Sicherungsspeicher.

Hohe Verfügbarkeit wird ohne Aufwand für Wartung und Überwachung gewährleistet. Azure Backup nutzt die zugrunde liegende Leistung und Skalierbarkeit der Azure-Cloud und automatische Skalierungsmöglichkeiten ohne Benutzereingriffe.

Wählen Sie Sicherungsspeicher je nach Bedarf:

Ein lokal redundanter Speicherblockblob ist ideal für preisbewusste Kunden und bietet Schutz der Daten vor lokalen Hardwareausfällen.

Ein Speicherblockblob mit Georeplikation bietet drei weitere Kopien in einem gekoppelten Rechenzentrum. Mit diesen zusätzlichen Kopien wird sichergestellt, dass Ihre Sicherungsdaten auch bei einem Ausfall eines Azure-Rechenzentrums hoch verfügbar sind.

Es werden keine Kosten für die Übertragung ausgehender Daten während eines Wiederherstellungsvorgangs mithilfe des Azure Backup-Tresors berechnet. In Azure eingehende Datenübertragungen sind ebenfalls kostenlos. Funktioniert in Verbindung mit dem Importdienst, falls verfügbar.

Die Datenverschlüsselung ermöglicht eine sichere Übertragung und Speicherung von Kundendaten in der öffentlichen Cloud. Die Passphrase für die Verschlüsselung wird in der Quelle gespeichert und niemals in Azure übertragen oder gespeichert. Der Verschlüsselungsschlüssel ist zum Wiederherstellen der Daten erforderlich, und nur der Kunde hat vollen Zugriff auf die Daten im Dienst.

Mit anwendungskonsistenten Sicherungen unter Windows kann sichergestellt werden, dass zum Zeitpunkt der Wiederherstellung keine Korrekturen erforderlich sind. Dadurch wird die angestrebte Wiederherstellungszeit verkürzt. Dadurch können Kunden schneller den Betrieb wieder aufnehmen.

Anstatt für standortexterne Bandsicherungslösungen zu zahlen, können Kunden Daten in Azure sichern. Dies ist eine attraktive Lösung, die mit der Bandsicherung vergleichbar und kostengünstig ist.

Warnung:
Den Schlüssel zum Verschlüsseln der Sicherungsdaten besitzt nur der Kunde. Microsoft behält keine Kopie in Azure und hat keinen Zugriff auf den Schlüssel. Wenn der Schlüssel verlegt wird, kann Microsoft die gesicherten Daten nicht wiederherstellen.