Virtuelle Server & Cloud

Unsere Virtuellen Server sind State-of-the-Art. Neueste Technologie erlaubt uns, unseren Virtuellen Servern dieselbe Flexibilität wie dezidierten Servern zur Verfügung zu stellen.

Jeder Virtuelle Server wird auf einem Internet-Server mit leistungsfähiger Hardware, innovativer Software und einer schnellen und zuverlässigen Internet-Anbindung gehostet. Das Internet-Server-Betriebssystem und die verschiedenen Internet-Dienste sind partitioniert in einer beschränkten Anzahl sogenannter Virtueller Server. Weil das Betriebssystem und die Internet-Dienste partitioniert sind – nicht nur der Web-Server – läuft jeder Virtuelle Server unabhängig von den anderen Virtuellen Servern, mit denen er sich den Host teilt.

Für den erfahrenen Webentwickler ist die virtuelle Serverumgebung ein mächtiges Entwicklungswerkzeug. Der Server wird hauptsächlich per SSH (Telnet ist möglich, wird aber nicht empfohlen) und FTP administriert. Wenn Sie es möchten, kümmert sich ATvirtual.NET nur um die Hardware während die Kontrolle über die Software vollständig bei Ihnen bleibt.

Datacentre und Netzwerk-Anbindung

Unsere Server sind im Equinix FR2 Frankfurt Nord Datacentre mit 2 x 1,24 GBit/s zum NTT Europe Online Backbone, und mit 1 GBit/s zum DE-CIX an das Internet angebunden. Equinix FR2 Frankfurt Nord ist nach ISO9001-2000 zertifiziert und zeichnet sich vor allem durch eine zweifach redundante Stromversorgung, durch eine umweltfreundliche Kühlung und ein hohes Maß an Flexibilität und Skalierbarkeit aus. Zum Einsatz kommt die momentan neueste Technologie einer unterbrechungsfreien Stromversorgung (2(n+1) USV). Diese stützt sich einerseits auf eine batteriegepufferte USV, andererseits auf die Flywheel-Technologie, bei der elektrische Energie in Form von kinetischer Energie (ähnlich eines Schwungrades) gespeichert wird. Diese USV-Doppelstrategie gewährleistet eine nahezu 100-prozentige Ausfallsicherheit.

ATVIRTUAL.NET KG