Datenschutz

Damit wir unsere Angebote und Services für Sie sachgerecht und kundenorientiert erbringen können, sind wir darauf angewiesen, einige Ihrer Daten zu erheben:

Welche Daten werden von uns gespeichert, und wie werden diese verwendet?

  • Wenn Sie bei uns einen Service in Auftrag geben oder über unser Kontaktformular Infomaterial anfordern, benötigen wir zur Bearbeitung und Abwicklung Ihres Auftrages z.B. Ihren Namen und Ihre Anschrift (Bestandsdaten).
  • Soweit Sie uns bei Ihrer Bestellung oder im Verlauf unserer Geschäftsbeziehung auch Daten über Ihre Mitarbeiter als technische oder kaufmännische Ansprechpartner benannt haben, werden auch diese Daten verarbeitet und genutzt; sie dienen zur Abwicklung unserer Services und zur fortlaufenden Kundenbetreuung.
  • Neben einem Teil der Bestandsdaten verarbeiten wir auch die zur ordnungsgemäßen Ermittlung und Abrechnung der erbrachten Leistungen erforderlichen Daten; dies sind u.a. Daten über die vereinbarte Zahlungsweise (Entgeltdaten).
  • Wenn wir für Sie in Verbindung mit Ihrer Bestellung auch einen Domainnamen bei der jeweiligen Registry (für .at-Domains ist dies z.B. nic.at) zur Registrierung in Auftrag geben sollen, ist es erforderlich, bei der Registrierung Name und Anschrift des zukünftigen Inhabers der Domain, sowie Name, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse des kaufmännischen Ansprechpartners für die Domain (sog. administrativer Kontakt) zu übermitteln (hierfür sind die Registrierungsbedingungen der jeweiligen Registry zu beachten). Die Registries tragen diese Daten in eine über das Internet von jedermann einsehbare Whois-Datenbank ein. Auch die Zuteilung von statischen IP-Adressen kann nach den Bestimmungen des RIPE NCC, Singel 25, 1016 AB Amsterdam, NL nur erfolgen, wenn zuvor die Daten des Kunden an das RIPE übermittelt werden.
  • Die Daten aus Ihrem Auftrag oder Ihrer Kontaktanfrage werden weiterhin verwendet, um Sie ab und zu über Sonderaktionen, neue Produkte, Sonderangebote benachrichtigen zu kö;nnen, von denen Sie vielleicht erfahren möchten. Sollten Sie derartige Informationen in Zukunft nicht weiter erhalten wollen, kö;nnen Sie uns dies jederzeit mitteilen (E-Mail, Brief, Fax).
  • ATVIRTUAL.NET KG stellt durch geeignete Maßnahmen sicher, dass Ihre datenschutzrechtlichen Belange in vollem Umfang berücksichtigt werden.
  • Es besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Verwendungs-, Verarbeitungs- und Übermittlungszweck einzuholen. Datenkorrekturen oder -aktualisierungen teilen Sie uns bitte schriftlich mit, wir werden sie unverzü;glich durchführen.

Wie werden Ihre Daten bei der online-Bestellung geschützt?

Wenn Sie online bei uns bestellen oder mit uns Kontakt aufnehmen wollen, werden Ihre Daten durch das gesicherte Übertragungsverfahren SSL (Secure Socket Layer) verschlüsselt an uns übermittelt.

Was sind Cookies und wozu werden sie verwendet?

Cookies sind kleine Textfiles, die vom Web-Server an Ihren Internet-Browser gesendet und dann auf Ihrer Festplatte abgelegt werden.  Sie können außerdem jederzeit in Ihrer Browsereinstellung die Benutzung von Cookies aktivieren oder deaktivieren. Wie das im einzelnen funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers.

Wie lange werden Ihre Daten aufbewahrt?
Wir verwahren Ihre Daten so lange es den gesetzlichen Bestimmungen entspricht oder dies für den Zweck, zu dem sie erfasst wurden, von Bedeutung ist.

ATVIRTUAL.NET KG war zu keinem Zeitpunkt zur Vorratsdatenspeicherung (VDS) verpflichtet.