.wien Domain

.wien ist die neue generische Top-Level-Domain (ngTLD) von Wien.

  [ ngTLD ] Österreich   DNSSEC 5   IANA
13.750
(07.03.2016)
Subdomains: Keine.

Registrierungsdauer: < 10 Minuten 

Registrieren
» Domain Plus (Komplett mit DNS und Web- bzw. Mailhosting)

» Domain & DNS (Mit DNS, ohne Hosting)

» Domain Only (Ohne DNS und ohne Hosting)

Registrierungszeitraum: 1 Jahr
Registrierung: EUR 34,80
Verlängerung: EUR 34,80
Transfer: EUR 34,80
Inhaberwechsel: EUR 0,00
Wiederherstellung: EUR 99.00
Einrichtung: EUR 0,00

Alle Preise + 20% USt. Mehrwertsteuerfrei nur außerhalb der EU oder bei Bekanntgabe der UID (VAT) Nummer.
Für Konsument/inn/en gelten die Mehrwertsteuersätze des jeweiligen EU-Landes.


IDN
Ja. Alle Zeichen des "Lateinischer Schriftsatzes" (LATIN SCRIPT).

Format
1-64/a-z,0-9,-
Ein .WIEN Domainname kann nur aus Zahlen (0-9), Bindestrichen und
Kleinbuchstaben bestehen (a-z). Er darf weder mit einem Bindestrich beginnen noch enden. Wenn der Domainname Bindestriche an der 3. oder 4. Stelle beinhaltet, muss der Name eine gültige Übersetzung (ASCII Compatible Encoding) eines IDN Codes sein. Die Mindestlänge einer Domain ist ein (1) Zeichen, die Maximallänge dreiundsechzig (63) Zeichen

Rechtliche Erfordernisse
Lokale Präsenz: Nicht erforderlich.

Jede natürliche Person, juristische Person, Organisation oder Verein, sofern sie eine wirtschaftliche, kulturelle, touristische, historische, soziale oder eine andere Verbundenheit mit der österreichischen Bundeshauptstadt Wien
demonstrieren wollen.

Bei der Whois Abfrage erscheint die Domain als frei, wenn Sie die Domain zu registrieren versuchen, gelingt das nicht?

Einige vorab definierte Domainnamen werden nicht im Rahmen des Registrierungsverfahrens vergeben. Dazu gehören neben den Begriffen, die aus technischen Gründen nicht vergeben werden können die folgenden drei Gruppen:

Begriffe des öffentlichen Interesses

Namen und allgemeingültige Abkürzungen der entsprechenden Behörden und
öffentlichen Stellen Wiens und des Bundes. Diese „Begriffe des öffentlichen
Interesses“ werden im Zuge eines Vergabeverfahrens in Abstimmung mit der
Verwaltung der Stadt Wien und dem .WIEN Domainbeirat zugeteilt. Diese
Vergabeverfahren werden nicht vor dem Start der offenen Registrierung
starten und die im Zuge dessen vergebene Domains werden bei der
Registrierung das Claims Service durchlaufen.

Gegen die “guten Sitten”

Domainnamen, die offensichtlich geeignet sind, im Zusammenhang mit strafbaren,
wie etwa gewaltverherrlichenden, rassistischen, volksverhetzenden,
jugendgefährdenden oder beleidigenden oder ansonsten gegen die guten
Sitten verstoßenden Inhalten benutzt zu werden (Blacklist).

Generische Domainnamen – Auktionsverfahren

Berufsbezeichnungen, Branchenbezeichnungen und sonstige generische
Begriffe (z.B. Verkehr), deren sachgerechte Nutzung im Allgemeininteresse
der Wiener Gemeinschaft bzw. Gesellschaft liegt. Diese werden im Zuge von Vergabeverfahren, Auktionen oder Fix Price Sales in Abstimmung mit dem
.WIEN Domainbeirat vergeben. Diese Vergabeverfahren, Auktionen oder Fix
Price Sales werden nicht vor dem Start der offenen Registrierung starten und
die im Zuge dessen vergebene Domains werden bei der Registrierung das
Claims Service durchlaufen.


Ähnlichkeit zwischen Domain- und Firmennamen: Nicht erforderlich.
Maximale Anzahl von Domainen: Unbeschränkt.

Nameserver
Mindestens zwei richtig konfigurierte Nameserver.

Dokumente & Formulare

AGBs
» .wien Allgemeine Richtlinien V1
» .wien Anti Abuse Richtlinie V1

ICANN: Registrant Rights and Responsibilities Under the 2009 Registrar Accreditation Agreement
ATVIRTUAL.NET KG - Allgemeine Geschäftsbedingungen

ATVIRTUAL.NET KG