.at Domain ccTLD Österreich

.at Domain mit DNSSEC

.at ist die länderspezifische Top Level Domain (ccTLD) von Österreich. Ohne Einschränkungen registriert werden können Domainnamen unterhalb der Top Level Domain (TLD) .at sowie unter den Sub Level Domains (SLD) .co.at und .or.at.

Ein Domain-Name darf nur Buchstaben (“a-z”), Ziffern (“0-9″) und Bindestriche (“-“) enthalten. Die Mindestlänge eines Domainnamens beträgt drei, die Höchstlänge 63 Zeichen. Kein Bindestrich am Anfang, keine zwei Bindestriche an der dritten und vierten Stelle.

Weiters können die folgenden IDN Zeichen registriert werden:

äüöëàá
âèéêìí
îïòóôù
úûýÿãå
æçðñõø
œšþž

Bevor diese Zeichen genutzt werden können, müssen Sie mit einem IDN Konverter in Punycode umgewandelt werden. Alternativ den gewünschten Domainnamen mit Whois abfragen und den Punycode (beginnt mit xn--) in der Whois-Antwort kopieren und auf der Bestellseite einfügen.

ATVRTUAL.NET KG ist .at Registrar & unterstützt DNSSEC

.at
ccTLD
Registrierung / Jahr

18,00

DNS mit DNSSEC / Jahr

7,92

DNS / Jahr

6,00

Transfer zu ATVIRTUAL

kostenlos

Änderungen

kostenlos

Kündigung

1 Tag

Einschränkungen

keine

Subdomains

Alle Preise + 20% USt. Mehrwertsteuerfrei nur außerhalb der EU oder bei Bekanntgabe der UID (VAT) Nummer. Für Konsumenten gelten die Mehrwertsteuersätze des jeweiligen EU-Landes.

 

Bei ATVIRTUAL sind alle Domains in drei Varianten verfügbar: Als Domain mit eigenen Nameservern, als Domain mit den Nameservern von ATVIRTUAL wahlweise mit DNSSEC und IPv6 oder als Domain mit DNS-, Mail- und Webhosting.

Der .at Nameserver Reload der nic.at erfolgt 12 mal täglich zu jeder ungeraden Stunde. Die .at Name- serverdaten werden in ein redundantes System von 8 Nameservern eingespielt. Durch Verwendung von Anycast sind die .at Nameserver an mehr als 30 rund um den Globus verteilten Standorten erreichbar. Die Nameserver von ATVIRTUAL verwenden ebenfalls Anycast Technologie und erzielen damit höchste Verfügbarkeit.

Formulare werden bei .at Domains nur noch in den Fällen benötigt, in denen Domaininhaber keinen Zugang mehr haben zu der E-Mail Adresse, die bei der Registrierung der Domain hinterlegt wurde. Da diese E-Mail Adresse im öffentlichen Whois meist nicht angezeigt wird, wenden Sie sich bitte bei Unklarheiten einfach per E-Mail an uns.

ATVIRTUAL.NET KG